Allgemein

Schrittweise Öffnung unserer Geschäftsstelle

Ab dem 02.06.2020 wird unsere Geschäftsstelle in der Mahlower Straße 118 in Teltow wieder schrittweise für den Publikumsverkehr geöffnet.

Eine vorherige telefonische Terminvereinbarung ist unbedingt erforderlich.

Zum vereinbarten Termin werden Mieter und Besucher von dem entsprechenden Mitarbeiter an der Eingangstür abgeholt. Hier werden Sie über die Zutrittsregeln informiert. Der freie Zutritt zur Geschäftsstelle ist weiterhin nicht möglich. Das Betreten der Geschäftsstelle darf nur der Mieter oder Besucher, dessen Anwesenheit zur Vorgangsbearbeitung erforderlich ist – Zutritt für eine Begleitperson ist nicht möglich. Bildet sich eine Warteschlange, so muss der Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 m (besser 2 m) eingehalten werden.

In unseren Räumlichkeiten besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (Maskenpflicht). Zudem werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) EU-DSGVO mit Ihrer Einwilligung und aufgrund Art. 6 Abs. 1 lit. e) EU-DSGVO zum Zwecke der Nachverfolgung der Infektionskette im Zusammenhang mit der Kontaktbeschränkung aus der aktuell gültigen SARS-CoV-2 Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg erhoben. Ihre Daten werden 28 Tage nach dem Termin datenschutzkonform vernichtet.

Hinweise zur Spielplatznutzung

Unsere Spiel- und Buddelplätze sind ab sofort wieder für Sie und Ihre Kinder geöffnet. In Ihrem Interesse und im Interesse Ihrer Nachbarn wahren Sie bitte jedoch einen Mindestabstand von 1,5 m und beachten Sie die aktuellen Hygieneregeln.

Um die Ausbreitung des Corona-Virus weiter zu verlangsamen, müssen wir alle Abstand halten, auch unsere Kinder.

Spielplätze und Buddelkästen sind gesperrt!

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des COVID-19 Ausbruchs sind alle Spielplätze und Buddelkästen bis auf Weiteres gesperrt.

Zum Schutz Ihrer Familien und Nachbarn bitten wir um strikte Einhaltung dieser Präventionsmaßnahme.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Vorsichtsmaßnahmen im Zuge der Influenza- und Corona-Welle

Im Hinblick auf die aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus sowie die damit verbundenen Empfehlungen für das öffentliche Leben hat sich die WGT Wohnungsbaugesellschaft Teltow mbH entschieden, die Geschäftsstelle bis auf weiteres zu schließen.

Sie erreichen uns in dringenden Fällen montags bis donnerstags telefonisch von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr, dienstags bis 18:00 Uhr und freitags bis 12:45 Uhr unter

Telefon: 03328-43260

bzw.

E-Mail: info@wgt-teltow.de

Ihre Schadensmeldungen können Sie zudem auch im Mieterbereich anzeigen und außerhalb unserer Sprechzeiten über die jeweilige Havarie Nummer, die Sie dem Aushang in Ihrem Treppenhaus entnehmen können.

Nachruf

Am 13.01.2020 ist unser langjähriger Geschäftsführer der WGT und Prokurist der FWT Michael Kuschel im Alter von 59 Jahren verstorben.

Herr Kuschel kam Mitte der 1990er Jahre als Sachgebietsleiter und Hausverwalter in unser Unternehmen. In dieser Zeit befand sich das Unternehmen in einer schwierigen Phase. Insbesondere ein hoher Rückstau an Betriebskostenabrechnungen und ein enormer Sanierungsrückstand der Gebäude galt es zu bewältigen. Mit viel Engagement und Energie hat Herr Kuschel gemeinsam mit dem damaligen Geschäftsführer, Dr. Wilhelm Prögel, die WGT innerhalb kürzester Zeit zu einem der führenden und angesehenen Wohnungsunternehmen der Stadt Teltow aufgebaut.

Im Jahr 2007 wurde Herr Kuschel Prokurist der WGT Wohnungsbaugesellschaft Teltow mbH und ab Oktober 2011 Geschäftsführer.

In den mehr als 20 Jahren seiner Tätigkeit bei der WGT hat er das Unternehmen mit Freude, Beständigkeit und Gewissenhaftigkeit geführt. Es war ihm ein großes Anliegen neben den wirtschaftlichen Aspekten auch soziale und gemeinnützige Projekte der Stadt Teltow zu fördern.

Mit seinem Tod verlieren wir eine Persönlichkeit, die uns mit seinem Elan, seiner klaren Zielorientierung und Pflichtauffassung geprägt hat.

Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie und den Angehörigen.

 

1 2 3